Pater Adalbert Mantubo

Pater Adalbert Mantubo

Rückkehr nach Dingden

Pater Adalbert Mantubo wird Anfang Juli nach Dingden, in die Akademie „Klausenhof“ zurückkehren und dort seine Sprachausbildung fortsetzen. Für zwei Monate war er zu einem Praktikum in unserer Gemeinde, hat sich schnell eingelebt, sprachlich große Fortschritte gemacht, viele Menschen kennengelernt, die Kindergartenkinder mit seinen Trommelworkshops begeistert. Pater Adalbert ist in den Gottesdiensten vielen Menschen in Laer und in Holthausen begegnet und viele von uns haben ihn in seiner fröhlichen und offenherzigen Art ins Herz geschlossen. Es ist deshalb besonders schön, dass Pater Adalbert nach 2 Monaten Sprachkurs in unsere Gemeinde zurückkehrt und weiter hier tätig sein wird. Geplant ist ein viermonatiger Einsatz bis Anfang Januar, auf den ein weiterer Sprachkurs im „Klausenhof“ mit einer Abschlussprüfung folgt. Wenn alles gutgeht, kommt Pater Adalbert Ende Februar zu uns zurück und wird dann fest in unserer Gemeinde eingesetzt.