Pfarrnachrichten 05.10.2018 (28. Sonntag im Jahreskreis)

Gottesdienste und Pfarrnachrichten der Katholischen Pfarrgemeinde Heilige Brüder Ewaldi Laer - Holthausen - Beerlage vom 14.10. - 21.10.2018

 

Gottesdienstordnung vom 13.10.2018 - 21.10.2018


Samstag, 13.10.2018

15.30 Uhr: Kinderkirche in der Bartholomäuskirche

17.00 Uhr: Vorabendmesse in der Marienkirche

18.30 Uhr: Vorabendmesse in der Bartholomäuskirche

+Sechswochenamt Anneliese Höping


Sonntag, 14.10.2018: 28. Sonntag im Jahreskreis/Erntedank

9.00 Uhr: Erntedankhochamt in der Marienkirche

10.30 Uhr: Erntedankhochamt in der Bartholomäuskirch


Dienstag, 16.10.2018

19.00 Uhr: „Messe im Chor“ in der Bartholomäuskirche


Mittwoch, 17.10.2018

19.00 Uhr: Eucharistiefeier in der Marienkirche


Donnerstag, 18.10.2018 Hl. Lukas, Evangelist – Fest

14.30 Uhr: Seniorengottesdienst in der Marienkirche

19.00 Uhr: Eucharistiefeier in der Bartholomäuskirche


Freitag, 19.10.2018

8.00 Uhr Eucharistiefeier in der Bartholomäuskirche


Samstag, 20.10.2018

17.00 Uhr: Vorabendmesse in der Marienkirche

18.30 Uhr: Vorabendmesse in der Bartholomäuskirche


Sonntag, 21.10.2018 29. Sonntag im Jahreskreis

9.00 Uhr: Hochamt in der Marienkirche

10.30 Uhr: Familiengottesdienst in der Bartholomäuskirche

 

Nachrichten aus der Pfarrgemeinde Hll. Brüder Ewaldi.


Kollekte:


Die Kollekte an diesem Sonntag ist für unsere Pfarrgemeinde bestimmt.


Kinderkirche in der Bartholomäuskirche:

Alle Kinder im Vorschulalter mit ihren Eltern sind am Samstag, 13. Oktober 2018 um 15.30 Uhr zur Kinderkirche in die Bartholomäuskirche herzlich eingeladen.


Erntedankfest:

Am 13./14. Oktober 2018 feiern wir in diesem Jahr in unserer Gemeinde das Erntedankfest. Wir danken Gott dem Schöpfer für die Früchte der Erde und der menschlichen Arbeit. Zum Erntedankhochamt, am Sonntag, 14.10.2018, um 10:30 Uhr, laden wir herzlich in die Bartholomäuskirche ein. Dieser Gottesdienst wird von der Katholischen Landjugend mitgestaltet.


Treff für Senioren in Laer:

Die örtliche Kolpingfamilie lädt alle interessierten Senioren am Mittwoch, (17.10.2018) von 15.00 bis 17.00 Uhr in die Altentagesstätte des Pfarrzentrums, Königstraße ein. Bei Kaffee und Kuchen besteht die Gelegenheit, bekannte und neue Gleichgesinnte in gemütlicher Atmosphäre zu treffen, miteinander zu klönen und auch Pläne für weitere Unternehmungen zu schmieden. Auch Nichtmitglieder sind willkommen. Der Treff findet an jedem dritten Mittwoch im Monat statt. Die weiteren Termine für den Seniorentreff sind in diesem Jahr am 21. November und am 19. Dezember.


Bibel für Einsteiger“:

Der zweite Bibelabend mit Pastoralreferentin Anne-Marie Eising findet am 17. Oktober um 20.00 Uhr im Pfarrzentrum Laer (Königstr. 25) statt. Das Thema lautet: „Dein Wille geschehe“ – Schicksalsergebenheit oder Mitwirken am Schicksal der Welt?.“


Weitere Termine und Themen der Reihe „Bibel für Einsteiger“ sind:


21.11.2018: „Gott sprach: … Und es wurde…“ –

Was die Schöpfungserzählungen sagen – und was sie nicht sagen...

19.12.2018: Und wenn Jesus gar nicht in Betlehem geboren ist? –

Was die Weihnachtsgeschichten über Jesus sagen.

16.01.2019: „Ihr Frauen, ordnet euch euren Männern unter…“ (Eph 5, 22) –

Die Rolle der Frau in der Bibel.

20.02.2019: „Rosse und Wagen warf er ins Meer.“ (Ex 15, 1) –

Gewalt in der Bibel.

 

 

Seniorennachmittag am 18. Oktober 2018:

Beim Seniorennachmittag „Wir ab 60 Holthausen-Beerlage“ am Donnerstag, 18. Oktober 2018 steht der „Apfel“ im Fokus. Nach dem Gottesdienst um 14.30 Uhr in St. Marien Holthausen und einem gemütlichen Kaffeetrinken im Pfarrhaus, natürlich mit unterschiedlichen Apfelkuchen, wird Heino Mersmann einiges berichten über die verschiedenen Apfelsorten, die auch probiert werden können. Auch Informationen zur Lagerung und Anpflanzungen von Apfelbäumen gibt Heino Mersmann, der über viele eigene Apfelsorten verfügt. Zu den Produkten aus Äpfeln, wie Apfelsaft und Apfelwein wird berichtet und vieles mehr. Auch Apfelsaft aus der Saftpresse und ein Schlückchen Apfelwein gibt es zum Verkosten. Die Organisatorinnen hoffen, viele Senioren aus Holthausen und der Beerlage zum „Apfelfest“ begrüßen zu können.


Familiengottesdienst:

Alle Familien sind am Sonntag, 21. Oktober 2018 um 10.30 Uhr zu einem Familiengottesdienst herzlich in die Bartholomäuskirche eingeladen.


Kirchenvorstandswahl am 17. Und 18. November 2018:

Am Samstag/Sonntag, den 17. und 18. November 2018 sind die Katholiken im Bistum Münster zum Gang an die Wahlurnen aufgerufen. Somit wird auch in unserer Gemeinde ein neuer Kirchenvorstand gewählt. Die Wählerliste liegt bis zum 21.10.2018 zur Einsicht während der Öffnungszeiten des Pfarrbüros in Laer aus.

Turnusmäßig wird die Hälfte der Mitglieder des Kirchenvorstandes neu gewählt. Das sind in unserer Pfarrgemeinde Hll. Brüder Ewaldi vier Personen. Als Kandidaten haben sich die folgenden Gemeindemitglieder zur Verfügung gestellt:

Karl Austerschulte, Frank Blomberg, Johannes Eißing, Andrea Große Lordemann, Sybille Höner, Hubertus Lengers und Ute Reers.

Diese Vorschlagsliste ist auf Antrag von wahlberechtigten Gemeindemitgliedern zu ergänzen. Der Ergänzungsvsorschlag ist gültig wenn er von mindestens zwanzig Wahlberechtigten mit Vor-, Zunamen und Anschrift unterzeichnet und mit der Erklärung, dass die Vorgeschlagenen zur Annahme einer etwaigen Wahl bereit wären, bis 3 Wochen vor dem Wahltermin beim Wahlausschuss eingereicht ist.


Lebendiger Adventskalender:

Nachdem der „Lebendige Adventskalender“ im vergangenen Jahr von Herrn Thomas Lange koordiniert wurde (an dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank dafür!), haben sich in diesem Jahr Frau Ruth Feldhaus- Hermes und Frau Ute Reers bereit erklärt, die Organisation zu übernehmen und damit eine gute Tradition in Laer, in Holthausen und auf der Beerlage fortzuführen. Es wäre schön, wenn sich nun möglichst viele Familien und Gruppen aus dem Gebiet unserer Pfarrgemeinde finden würden, die bereit sind einen Termin des lebendigen Adventskalenders zu übernehmen bzw. zu gestalten und an einem der Adventsabende zu sich einzuladen. Interessenten mögen sich bitte direkt bei Ruth Feldhaus-Hermes, Telefon:

02554/917801 oder bei Ute Reers, Telefon: 02554/919772 melden.