Beschwingt durchs Dahlienmeer

Dienstag, den 4. Sept. 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beschwingt durchs Dahlienmeer:

Zu einem Spaziergang durch den Legdener Dahliengarten und einem Besuch der Legdener Pfarrkirche am Dienstag, den 4. Sept. 2018 sind die Laerer Seniorinnen und Senioren herzlich eingeladen.

Im Jahr 2015 wurde der Dahliengarten Legden angelegt und ist schon zum großen Teil mit einer Fülle von blühenden Dahlien bepflanzt. Mitten im Ortskern, direkt neben der Pfarrkirche St. Brigida, ist er zu finden. Auch Wege und Ruhebänke sind im Garten vorhanden. Es wachsen dort über 170 Dahlienzüchtungen, von den Wildsorten bis hin zu althistorischen Sorten. In 2016 hat sich eine Gruppe ehrenamtlich arbeitender Bürger gefunden, und den Verein „Dahliengarten Legden e.V.“ gegründet. Dieser Verein kümmert sich um die Bewirtschaftung und Verwaltung des Gartens. Von ihm bekommen wir eine Führung. Auf einem Gang durch den Garten werden uns Geschichte und Geschichten rund um die Dahlie nähergebracht. Der Besuch des Gartens ist verbunden mit einer Besichtigung der Legdener Pfarrkirche, deren Besonderheiten uns zu Beginn der Führung gezeigt werden.

Die Fahrt beginnt um 14.00 Uhr am Pfarrzentrum Laer. Nach dem Kaffee und Kuchen in Legden beginnt um ca. 14.45 der Spaziergang vom Haupteingang der Kirche aus. Die Wege sind nicht weit und auch mit einem Rollator gut zu machen. Alle Interessierten mögen sich bitte am Montag, den 3. Sept. 2018, um 15.00 Uhr im Pfarrzentrum anmelden. Die Kosten für den Bus, Kaffee und Kuchen sowie die Führung betragen 20€.